„Stainz im Krimifieber“ Günter Neuwirth, Günther Pfeifer, SOKO Stainz

Hof der Lebenswerkstätten Stainz (bei Schlechtwetter im Dachbodentheater Stainz)

 

SOKO Stainz – Jakob Nöhrer, Helmut Fladenhofer und Kurt Weizer - werden als musikalische Sonderkommission das Krimifieber anheizen. Im sommerlichen Wien wird Inspektor Hoffmann zur Villa eines betagten Hoteliers gerufen, der ermordet und wertvoller Gemälde bestohlen wurde. Der Stainzer Krimiautor Günter Neuwirth liest aus seinem neuesten Krimi “In der Hitze Wiens“.
Aus seinem skurrilen Kriminalroman „Der letzte Sterz“ liest Günther Pfeifer. Wenn auf einem blutbeschmierten Sockel statt der Statue des Erzherzogs Johann eine künstlerisch fragwürdige Betonfigur steht, in der auch noch die Leiche eines Mannes steckt, dann gefriert einem leicht das Blut in den Adern...

Eintritt: 15 € Erwachsene, 10 € Schüler, Studenten, Lehrlinge

Karten: Trafik Schauer/Stainz, Ticketteer und an der Abendkassa

zurück zur Übersicht