Radioübertragung des Sänger- und Musikantentreffens aus Stainz

Radio Steiermark

Radioübertragung des Sänger und Musikantentreffens aus Stainz

Am Mittwoch, 5. Mai 2021 gibt es ab 20.04 Uhr die Möglichkeit, das 41. Sänger- und Musikantentreffen aus Stainz in Radio Steiermark anzuhören.

Corona bedingt wurde dieses SUMT am Samstag, 10. April 2021 ohne Publikum in der Hofer Mühle in Stainz aufgezeichnet. Von der  Geigenmusi Gstrich´n vui und dem Kärntner Männerquintett 4plus wurden jeweils 5 Stücke bzw. Lieder live präsentiert. Auch Alexander Reisenhofer aus Preding, einer der 15 Kandidaten des diesjährigen ORF-Harmonikawettbewerbes hat seine zwei Stücke in der Hofer Mühle gespielt. Die restlichen Musikstücke und Lieder, die in der Sendung vorkommen, stammen von Gruppen, die im Laufe der vergangenen Jahre bei den Sänger- und Musikantentreffen in Stainz aufgetreten sind. Zu hören sind die Chorgemeinschaft Stainz, das Stainzer Volksliedquartett, der Singkreis Stainztal, das Schwanberger Doppelquartett, das Ambrosi Quartett, Florian Puchleitner – Sieger beim Harmonikawettbewerb 2006, die Gruppen Soko Stainz, Stawiz, die Liebochtaler Tanzgeiger und die Volksmusikgruppe Strunz. Peter und Paula Nöhrer werden in traditioneller Weise wieder durch das Programm führen.

Es gibt auch die Möglichkeit, die Sendung auf www.sumt.st  nach zu hören.