Kabarett – Christoph Fritz – „Zärtlichkeit"

Veranstaltungszentrum Hofer Mühle, Rathausplatz 2, 8510 Stainz

Mit Christoph Fritz kommt ein Jungstar der österreichischen Kabarettszene erneut nach Stainz. Am selben Tag geboren wie Bob Dylan bietet er schwarzen Humor in Perfektion und bringt mit “Das jüngste Gericht“ ein preisgekröntes Debutprogramm auf die Bühne.

Mit seinem neuen Programm „Zärtlichkeit“ – welches im Wiener Stadtsaal seine Premiere feierte – findet er also wieder den Weg nach Stainz.

Wenn Fritz seine Mutter trifft, schütteln sie sich zur Begrüßung die Hände. Manchmal verzehrt er sich so sehr nach Nähe, dass er sich sogar über den Erhalt von Spammails freut oder die an den Vorvormieter adressierten Briefe. Da man auf Spammails aber nicht antworten sollte und das heimliche Öffnen von fremden Briefen über Wasserdampf bekanntlich auch keine Dauerlösung darstellt, begibt er sich auf die Suche nach Intimität, die er an Orten findet, an denen er sie nicht vermutet hätte.

Regie: Sebastian Huber und Sonja Pikart

Eintritt: Erwachsene 20 €, Schüler, Studenten, Lehrlinge 10 €

Karten: Trafik Schauer/Stainz, online Reservierung auf Ticketteer und an der Abendkassa

zurück zur Übersicht