"Der Schatz im Silbersee"

Dachbodentheater

OHNER erzählt: Der Schatz im Silbersee
Das Buch von Karl May (mit Dias, Tuba und großen Namen)
In Koproduktion mit dem Vorstadttheater Graz und dem Gasthaus Postl

INHALT

Der alte Missouri Blenter behauptet zwar, dass „ein richtiger Mann solche Sachen lieber in sich hinein vergräbt, als dass er davon redet“, aber trotzdem erzählt Matthias Ohner. Nämlich von Old Firehand, Winnetou, Old Shatterhand und Dutzenden anderen Abenteurern im Wilden Westen, wo eine Silbermine das Beste und Schlechteste im Menschen provoziert. Aber: „Kein roter Krieger wird seiner Freude oder seinem Schmerz in Gegenwart andrer einen auffälligen Ausdruck verleihen.“ Deshalb gibt es auch Musik und Bilder. Karl May, der Sachse, der Amerika nie mit eigenen Augen sehen durfte, prägte für Generationen das Bild von Indianern, Westmännern, Tramps, Raftern, Gut und Böse, Mann und Frau. Karl May hat bis heute nichts an Faszinationskraft und Vergnüglichkeit eingebüßt.

Karten: Trafik Schauer in Stainz 03463 2647 und allen oeticket-Vorverkaufsstellen

Vorverkauf:
Erwachsene 18,00 Euro; Schüler, Studenten,Lehrlinge 9,00 Euro
Abendkasse: 19,00 bzw 10,00 Euro

Tickets hier
zurück zur Übersicht >