Fado Cruzado

Refektorium des Schlosses Stainz

Fado Cruzado
Der Fado Cruzado ist eine Veranstaltung, die sich vornimmt, die Klänge, die am deutlichsten die portugiesische Musik darstellen, zusammen zu bringen. Die beiden Schwestern ( Fado de Coimbra und Fado de Lisboa ) haben sich mit der Zeit voneinander entfernt, doch der Fado ao Centro legt nun großen Wert darauf, sie wieder zusammen zu bringen, so wie wenn zwei Schicksale sich kreuzen aber niemals die Gleichen sein würden.
Lissabon, Coimbra….Portugal.
Im Fado Cruzado hört und spürt man den Klang, der aus der Seele eines Volkes kommt, das den Menschen neue Welten erschlosssen hat und das immer wieder mit seinen eigenen Möglichkeiten überrascht, andere Wege zu entdecken und zu begehen.

Carolina Pessoa, voc
Joao Nuno Farinha, voc
Luís Barroso, portugiesische Gitarre
Luís Carlos Santos. Gitarre

https://www.youtube.com/watch?v=SZGgB9wfGu8
https://www.youtube.com/watch?v=pf01BfQl3nA

Erwachsene 24,00; ermäßigt 12,00; Abendkasse 25,00 bzw 13,00 Euro

Karten: Trafik Schauer in Stainz, allen oeticket-Verkaufsstellen, Abendkasse
Karten und Reservierung zur Abholung an der Abendkasse hier

zurück zur Übersicht